20200926_114557.jpg
First ResponderFirst Responder

Sie befinden sich hier:

  1. DRK
  2. Was wir machen
  3. First Responder

First Responder Gruppe Ostenfelde

Schnelle Hilfe im Notfall

Seit mehreren Jahren betreibt das DRK Oelde in Kooperation mit der Feuerwehr Ennigerloh eine First Responder Gruppe in Ostenfelde. Die insgesamt rund 10 Helfer kommen ca. 30 Mal im Jahr zum Einsatz und zwar immer, dann wenn der Regelrettungsdienst die gesetzliche Hilfsfrist (in NRW 12 Minuten von Alarmierung bis Eintreffen am Einsatzort) nicht einhalten kann, weil er z.B. in einem weiter entfernten Ort stationiert ist.

In einem solchen Fall werden die First Responder von der Kreisleitstelle Warendorf alarmiert und rücken mit einem Fahrzeug der Feuerwehr Ennigerloh, welches im Feuerwehrgerätehaus in Ostenfelde stationiert ist, aus, um so die sogenannte "Therapie-freie Zeit" zu verkürzen und adäquate Hilfe zu leisten.

Unsere Helfer führen dabei umfangreiches Equipment mit, wie z.B. Sauerstoff, einen Defibrillator oder Material für einen venösen Zugang. Die Ehrenamtlichen besitzen eine medizinische Ausbildung, die über die Kenntnisse des Erste-Hilfe-Kurses hinausgeht und vom Sanitätshelfer bis zum Notfallsanitäter reicht und treffen sich regelmäßig zu Übungen und Fallbeispielen.

Die First Responder Gruppe ist ein gutes Beispiel für gelungene Kooperation zwischen den verschiedenen Hilfsorganisationen.

Weiter Informationen findet ihr auch auf der Internetseite der Feuerwehr Ennigerloh.