GlücksfahrtGlücksfahrt

Sie befinden sich hier:

  1. DRK
  2. Was wir machen
  3. Glücksfahrt

Glücksfahrt - letzte Wünsche erfüllen

Schwerkranke Menschen habe oftmals einen letzten Herzenswunsch. Noch einmal ans Meer, beim Lieblingsverein auf der Tribüne sitzen oder nochmal Verwandte besuchen. Oft lassen sich diese Wünsche jedoch nicht durch die Angehörigen umsetzen. Mit der Aktion "Glücksfahrt" möchten wir vom DRK Oelde diese Wünsche in Erfüllung gehen lassen. Der Transport erfolgt durch medizinisch ausgebildetes Fachpersonal mit unserem Krankentransportwagen (eine Übersicht unserer Fahrzeuge finden Sie hier) - ehrenamtlich und kostenfrei. Die Kosten übernimmt dabei zu 100% die DRK Gemeinschaftsstiftung Oelde.

Das Angebot richtet sich an Menschen, die als Schwerkranke noch einen letzten Wunsch haben, aber nicht mehr mobil sind und/oder ständige fachliche und medizinische Betreuung benötigen. Natürlich müssen vorher einige organisatorische und medizinische Fragen geklärt werden. Unter finden Sie den Weg vom Wunsch bis zur Glücksfahrt sowie ein Kontaktformular und weiter Kontaktdaten. Ansprechpartner für die Glücksfahrt ist unser Vorsitzender Dr. Martin Nienhaus.

 

1. Sie schreiben uns, wenn Sie oder ein Bekannter, Verwandter, Freund einen letzten Wunsch hat (die Kontaktdaten finden Sie weiter unten)

 

2. Martin Nienhaus setzt sich mit Ihnen in Verbindung und klärt unbürokratisch alle organisatorischen und medizinischen Fragen.

 

3. Wenn alle Fragen geklärt sind, steht einer Glücksfahrt nichts mehr im Weg.

  

Ihr Ansprechpartner für die Glücksfahrt

Dr. Martin Nienhaus

1. Vorsitzender DRK Oelde

info(at)drk-oelde.de